Kiwiart. - Create your Message | Norddeutschland mit Kindern entdecken! #1
1535
post-template-default,single,single-post,postid-1535,single-format-standard,woocommerce-no-js,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,qode_grid_1400,transparent_content,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.7,qode-theme-bridge,qode_advanced_footer_responsive_1000,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Norddeutschland mit Kindern entdecken! #1

Norddeutschland mit Kindern entdecken! #1

Unterwegs mit der ganzen Familie

Strand und Ostsee garantieren jede Menge Urlaubsspaß. Aber irgendwann hat man auch den schönsten Strand gesehen, viele Sandburgen gebaut und stundenlang in den Ostseewellen geplantscht. Dann ist genau der richtige Moment für etwas Abwechslung zum Strandleben.

Dafür gibt es in der Lübecker Bucht tolle Aktivitäten für die ganze Familie. Jedes Jahr wird die Lübecker Bucht für Familien zur ‘Bucht der Abenteuer’ und unsere familienfreundlichen Freizeitanbieter zu echten ‘Abenteuerpartnern’. Hier könnt ihr mit Groß und Klein aktiv sein, Ausflüge machen, euch sportlich austoben, Neues entdecken und ganz nebenbei eure Urlaubsregion ein bisschen besser kennenlernen. Bei diverse Mini- oder Adventur-Golf-Anlagen wird fröhlich eingelocht, im Waldhochseilgarten werden Strandläufer zu Wipfelstürmern, bei einer Tour mit dem Segway, Fahrrad oder Strandtaxi erfahrt ihr auf zwei Rädern eure Umgebung und bei der Piratenrallye erobert ihr zu Fuß die ‘Bucht der Abenteuer’.

Neben den vielen Freizeiteinrichtungen, die ihr prima als Familie besuchen könnt, sorgen auch spezielle Veranstaltungsangebote für jede Menge Spaß im Urlaub. Ihr werdet staunen, was es bei den Entdeckertouren an Strand und am Meeressaum alles zu entdecken gibt. Spiele, Musik und viel Raum für kreative Basteleien gibt es mit dem Spaßmobil Lübecker Bucht und wenn sich ein erlebnisreicher Urlaubstag dem Ende neigt, bekommt ihr eine Gute-Nacht-Geschichte am Strand vorgelesen.

Macht euch den Urlaub, wie er euch gefällt mit unsere Tipps die Lübecker Bucht mit Kindern zu entdecken!

Alter Leuchtturm Travemünde

142 Stufen haben Eltern und Kinder im Alten Leuchtturm Travemünde zu erklimmen, bevor sie auf der obersten Etage die noch funktionsfähige Anlage des Leuchtturms mit 1.000-Watt-Glühbirnen bewundern.

Der Alte Leuchtturm Travemünde beeindruckt Kinder und Eltern vor allem durch die in luftigen Höhen rundumlaufende Aussichts-Galerie, die den Blick über große Fährschiffe, die Lübecker Bucht und die Travemünder Altstadt freigibt. Seit 2004 beherbergt der 31 Meter hohe Turm zudem auf acht Geschossen ein maritimes Museum.

Der Travemünder Leuchtturm zählt als das älteste Küstenleuchtfeuer an deutschen Küsten, bereits um 1380 wurde der erste festen Turm gebaut. Nach dessen Zerstörung wurde 1539 ein neuer 40 Meter hoher Turm errichtet. Es ist der Turm, der auch heute noch als Alter Leuchtturm in Travemünde zu sehen ist, sein Aussehen und seine Technik wurden allerdings mehrfach verändert im Laufe der Jahrhunderte.

Der Alte Leuchtturm Travemünde war bis 1972 in Betrieb, dann wurde die neue Anlage auf dem Maritim in 114 Metern Höhe in Betrieb genommen.

Familien, die heute den Alten Leuchtturm Travemünde während der Öffnungszeiten besichtigen, bekommen auch das maritime Museum zu sehen. Das Museum gewährt Eltern und Kindern einen Einblick in die Geschichte der Leuchtfeuertechnik. Ausgestellt sind hier Modelle von Feuerschiffen, verschiedene Seelaternen sowie ehemalige Lichtanlagen anderer Leuchttürme.

Öffnungszeiten

30. März bis 31. Oktober 2018
Di., Do., Sa., So. und
Feiertage 13 bis 16 Uhr
Juli/August täglich 11 bis 16 Uhr

24. Dezember bis 1. Januar
Täglich 13 bis 16 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsener 2,00 €
Kind bis 14 Jahre 1,00 €

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!

Kontakt

Tel. +49 (0) 4502 88 91 790
www.Leuchtturm-Travemuende.de
info@leuchtturm-travemuende.de

Adresse

Am Leuchtenfeld 1
23570 Lübeck-Travemünde

(c) HANSA-PARK® Freizeit- und Familienpark

HANSA-PARK® – der Familienpark mit Natur, Geschichte und Action direkt an der Ostsee und in der Lübecker Bucht

Der HANSA-PARK® in Sierksdorf bietet mit seinen elf liebevoll inszenierten Themenwelten, den spektakulären Live-Shows und 125 einmalige Attraktionen (davon 37 Fahrattraktionen) Freizeitspaß für die ganze Familie.

Der HANSA-PARK® ist eine Mischung aus Natur, Park, Geschichte und Action direkt am Meer und präsentiert eine eine Geschichte aus dem Mittelalter, eine Geschichte von Handel und Schifffahrt, von Freiheit und Abenteuer, eine Geschichte, die zum Mythos wurde, die aber immer noch lebendig ist: Die „HANSE in EUROPA“.

Sofern es keine anderen Alters- und Größenvorgaben gibt, dürfen die Kinder natürlich in Begleitung eines Erwachsenen auch die anderen tollen Attraktionen im HANSA-PARK® ausprobieren.

Öffnungszeiten

Saison 2018 vom 29. März bis 21. Oktober täglich ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(genaue Zeiten siehe Homepage)

Eintrittspreise

Erwachsener 37,50 €
Kind 4 – 14 Jahre 29,50 €

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!

Kontakt
+49 (0) 4563 474-0
http://www.hansapark.de
info@hansapark.de

Adresse

Am Fahrenkrog 1
23730 Sierksdorf

Holstentor Lübeck - Museum Holstentor

Museum Holstentor präsentiert die Geschichte der Hanse und die Entwicklung Lübecks

Das Holstentor ist der Inbegriff aller Vorstellungen von Hanse, Handel, Macht und Reichtum, also allem, was die historische Bedeutung Lübecks ausmacht. Im Inneren des Baudenkmals, dem Museum Holstentor, erfahren die Familien alles zu diesem Thema.

In der 2003 neu konzipierten Ausstellung „Die Macht des Handels” gehen die Familien durch 7 interessante Themenräume des Museums Holstentor, bei denen verschiedene Installationen die aktive Beteiligung von Kindern und Eltern erfordern und interessante Entdeckungen parat halten:

Im ersten Raum erfahren die Kinder und Eltern Interessantes über den europaweiten Außenhandel zur Zeit der Hanse, gefolgt von einer Darstellung des lokalen Handels innerhalb der Hansestadt Lübeck. Das alte Lübecker Stadtmodell präsentiert den Familien den Prototypen einer Hansestadt, der zum Vorbild vieler anderer Städte des Ostseeraums wurde.

Ein weiterer Raum zeigt den Familien die Bedeutung der Seefahrt und verschiedene alte Schiffsmodelle, die wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg der Stadt beitrugen. Auch die Bewaffnung des Holstentors in Lübeck, das in seiner Geschichte niemals angegriffen wurde, wird für die Kinder und Eltern erläutert.

Die Geschichte des Holstentors und seine Einbindung in eine gewaltige Verteidigungsanlage sind weitere Themen im Museum. Anhand von spätmittelalterlichen Folterinstrumenten werden im letzten Raum historische Rechtsinstrumente präsentiert, die damals für die „peinliche (= schmerzhafte) Befragung” zur Verfügung standen.

Öffnungszeiten

Jan-Mar jeweils Di-So 11:00-17:00
Apr-Dez jeweils Mo-So 10:00-18:00

Eintrittspreise

Erwachsene: € 6,00 €
Kinder 6-18 J: € 3,00 €
Familie: € 9,00 €

Kinderalter

ab 6 Jahren

Kontakt

die LÜBECKER MUSEEN
+49 (0) 451 1222296
http://www.die-luebecker-museen.de
museen@luebeck.de

Adresse

Holstentorplatz
23552 Lübeck

Sea Life Timmendorfer Strand

Im Sea Life Timmendorfer Strand erleben Eltern und Kinder Monsterkrabben, Stechrochen und Glatthaie aus nächster Nähe.

Im Sea Life Timmendorfer Strand bewundern Familien den Reichtum und die Schönheit der heimischen Unterwasserwelt anhand 30 naturnah gestalteten Aquarien. Die unterirdische Entdeckungsreise beginnt an der Quelle eines Flusses und endet in den Tiefen des Nordostatlantiks. Wunderschöne bunte Koi-Karpfen genießen die Süßwasserlandschaft mit Wasserfall, quirlige Forellen tummeln sich im Wellenbecken, der gefährlich dreinblickende Seewolf hat sein Revier im kalten Winterfjord. Einen der Höhepunkte des Sea Life Timmendorfer Strand stellt der acht Meter lange Unterwassertunnel dar. Nur durch die transparente Glaswand getrennt, haben Kinder und Eltern fast “hautnahen Kontakt” zu Haien, Rochen und Barschen im Tiefseebecken.

Sea Life Mitarbeiter erklären bei den unterschiedlichen Becken die Besonderheiten ihrer Bewohner. Anschauliche Informationstafeln, ein spannender Film über Haie und Rochen im Sea Life Kino und audiovisuelle Vorführungen runden das Angebot im Sea Life Timmendorf ab.

Das Engagement von Sea Life Timmendorf für die maritime Welt spiegelt sich auch hinter den Kulissen wider. Experten pflegen verletzte oder kranke Tiere, die ins Sea Life gebracht werden. In Zuchtbassins wachsen junge Tiere auf, die später wieder im Meer ausgesetzt werden. Beim Schutz der Meeres- und Süßwasserlebewesen wird Sea Life Timmendorf von der Umweltschutzorganisation Greenpeace und der Deutschen Gesellschaft zum Schutz der Haie (DEG) unterstützt.

Ein Schwerpunkt im Sea Life Timmendorf ist den in der Nordsee beheimateten Seepferdchenarten gewidmet. Das zierliche Seepferdchen gehört mit seinem gebogenen Hals und der aufrechten Schwimmhaltung zu den ungewöhnlichsten Fischarten der heimischen Gewässer. Durch die wellenförmigen Bewegungen ihrer Rückenflosse schweben die Seepferdchen aufrecht und grazil im Wasser. In Färbung und Körperhaltung passen sich die Seepferdchen der Vegetation ihres Lebensraumes an. So sind sie mal grünlich oder bräunlich gefärbt, können jedoch auch fein weiß getüpfelt sein.

Seepferdchen sind in der Nordsee nur mehr vereinzelt zu finden. Einerseites wird ihr Lebensraum, die großen Seegraswiesen, durch die zunehmende Verschmutzung der Nordsee immer weniger, zum anderen ist ihr Bestand durch die gezielten Fischerei bedroht. Die im Sea Life Timmendorfer Strand gezeigten “langschnäuzigen Seepferdchen” stammen aus dem englischen “Sea Life Weymouth“. Dort gelang es Sea Life Biologen Anfang 1996 weltweit erstmals, heimische Seepferdchen in einem Aquarium zu paaren. Die an der englischen Nordseeküste gefangenen Elterntiere gebaren in einem Aufzuchtbecken Hunderte von winzigen Seepferdchen. Die Hälfte des Nachwuchses wurde wieder in die Nordsee ausgesetzt, der andere Teil dient den Sea Life Aquarien als Basis für ein umfangreiches Forschungs- und Zuchtprogramm. Die im Sea Life Timmendorf aufgezogenen Seepferdchen werden später wieder in die Nordsee ausgesetzt.

Ein Durchgang durch das Sea Life Timmendorf dauert ca. 1 bis 1,5 Stunden.

Öffnungszeiten

Jan-Jun(Mitte) 10:00-17:00
Jun-Aug 10:00-19:00
Sep-Nov 10:00-17:00 (Wochenende 10:00-18:00)

Eintrittspreise

Erwachsene: 15,95 €
(online 12,95 €)
Kinder 3-14 J: 12,95 €
(online 10,30 €)
Kinder bis 3 J: frei

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!

Kontakt
Sea Life Timmendorfer Strand
http://www.sealifeeurope.com/
slctimmendorfer@merlinentertainments.biz

Adresse

Kurpromenade 5
23669 Timmendorfer Strand

(c) Karls Erlebnis-Dorf Warnsdorf

Karls Erlebnishof in Warnsdorf – Bauernmarkt und Freizeitattraktion für Eltern und Kinder

Karls Erlebnishof in Warnsdorf bietet Einkaufsmöglichkeiten auf dem Bauernmarkt für die Eltern und vielfältige Spielmöglichkeiten für die Kinder, der Einkauf wird auf dem Erlebnisdorf zum Familienausflug.

Auf Karls Erlebnishof entdecken Kinder und Eltern zahlreiche Freizeitattraktionen für die ganze Familie. Bei den Kindern ganz besonders beliebt ist das Ponyreiten. Und auch das Kinderschminken zählt bei den Kindern zu den Highlights. An manchen Tagen wird auf Karls Erlebnishof auch Stockbrot gebacken. Von Juli bis September erkunden die Familien das Maislabyrinth.

Die Kinder lieben auch den der Kino- und Märchenstall. In den Sommermonaten täglich um 15:30 Uhr lädt die Erdbeerfee die Kinder zur Märchenstunde ein. In der Saison 2012 freuen sich die Kinder über eine tolle Neuheit: Inmitten von Karls Erlebnishof gibt es eine Schatzhöhle, in der sie auf Schatzsuche gehen können. Immerhin liegen hier 2 Tonnen (!) Schmucksteine.

Auf der Mini-Go-Kart Bahn haben die Kinder großen Spaß. Am liebsten toben sie auf dem Spielplatz. Auch bei schlechtem Wetter können sie toben, denn auf Karls Erlebnishof in Warnsdorf gibt es auch einen Indoor-Spielplatz. kam die

Derweil bummeln die Eltern über den Bauernmarkt, auf dem frische regionale Produkte aus der Region angeboten werden, das Obst und Gemüse kommt täglich frisch vom Feld. Besonders zur Erdbeerzeit finden Kinder und Eltern ein riesiges Angebot der roten Früche.

Die Familien ruhen sich im gemütlichen Hof-Cafe aus, wo sie Kaffee und Kuchen oder auch andere ländliche Köstlichkeiten genießen. Das ganze Jahr über bietet Karls Erlebnishof in Warnsdorf spannende Events. Kinder und Eltern gehen gerne zu den Hoffesten. Aber auch andere saisonale Veranstaltungen sind bei den Familien beliebt.

Telefonisch ist der Hof erreichbar unter: +49 (0) 4502 888432.

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-So 9:00-19:00 (Sommer: 8:00-20:00)

Eintrittspreise

freier Eintritt
Traktorbahn 2,00 €
Pony Reiten 2,00 €

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!

Kontakt

Karls Markt OHG
+49 (0) 38202 405-0
http://www.karls.de
post@karls.de

Adresse

Fuchsbergstraße 4
23626 Warnsdorf

Titelbild: (c) HANSA-PARK® Freizeit- und Familienpark

Keine Kommentare

Hinterlass einen Kommentar